Thomas Girardi lebt in einer Einrichtung für betreutes Wohnen im Wert von 8.000 USD pro Monat

Shutterstock | 3695024
Berühmtheiten

Thomas Girardi vor kurzem in ein neues Zuhause gezogen. Und laut einem Bericht von geteilt vonRadar Online Die Wohnsituation kostet den ehemaligen Anwalt, bei dem Anfang des Jahres Demenz diagnostiziert wurde, satte 8.000 US-Dollar pro Monat.

Als seine entfremdete Frau, Echte Hausfrauen von Beverly HillsStar Erika Jayne lebt in einem Einfamilienhaus in Los Angeles, Thomas, der beschuldigt wird, seine ehemaligen Kunden für Millionen von Dollar an Siedlungsgeldern abgezockt zu haben, wird in einer luxuriösen Seniorenwohnanlage irgendwo in der Nähe betreut.

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, was die jüngsten Gerichtsdokumente offenbaren.

Thomas Girardi Eingezogen am 9.8.

Shutterstock | 564025

In Gerichtsdokumenten, die von der Verkaufsstelle erhalten wurden, bestätigte Girardis jüngerer Bruder Robert, der als sein ständiger Konservator fungiert, dem Gericht die Aktualisierung.

In seinen Unterlagen sagte Robert, dass Thomas seit dem 9.

als Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Die Fans wissen wohl, Girardi und Jayne lebten in einer Villa im Wert von 10 Millionen Dollar, bevor sie beschuldigt wurden, Geld von seinen Kunden veruntreut zu haben.

Das ehemalige Haus von Thomas Girardi wird inmitten eines Insolvenzverfahrens verkauft

Shutterstock | 3695024

Im November letzten Jahres reichte Jayne nach zwei Jahrzehnten Ehe die Scheidung von Girardi ein und zog schnell in ein neues Zuhause in der Nähe von Hancock Park.

In der Zwischenzeit wurde das gemeinsame Haus auf den Markt gebracht, da sowohl Girardi als auch seine Anwaltskanzlei Girardi Keese von den Gläubigern in die Insolvenz gezwungen wurden.

Laut Radar Online Es wird angenommen, dass Girardi ehemaligen Kunden, Gläubigern und anderen Kreditgebern über 100 Millionen US-Dollar schuldet, und Jayne wird auf Überweisungen in Höhe von 25 Millionen US-Dollar verklagt, die sie angeblich von Girardi und seiner Firma erhalten hat.

Thomas Girardi nimmt an Trainingskursen

Shutterstock | 3695024

"Toms Gesundheit und Finanzen erfordern, dass er sich in einer qualifizierten Pflegeeinrichtung befindet", schrieb Robert in seinen Gerichtsakten und stellte fest, dass Thomas neben früh einsetzender Demenz und Alzheimer auch mit "Blindheit im rechten Auge, Glaukom im rechten Auge" zu tun hatAuge“ und Hörprobleme.

Thomas nimmt auch Blutdruckmedikamente, Augentropfen und Augendruckmedikamente.

Nach dem Einzug in sein neues Zuhause hat Girardi Trainingskurse besucht, um gesund zu bleiben, während Treuhänder versuchen, sein Vermögen zusammenzutreiben und die Schulden zurückzuzahlen.

Erika Jayne lebt in einer Miete von $7.500 pro Monat

Shutterstock | 564025

Als Girardi sich an seine neuen Wohnverhältnisse gewöhnt hat, ist auch Jayne in ein neues Zuhause umgezogen.

Wie einige vielleicht gesehen haben, zog Jayne von ihrem und Girardis ehemaligem Ehehaus in Pasadena in eine Mietwohnung in Los Angeles um, während die Dreharbeiten zu den derzeit ausgestrahlten Folgen stattfinden.

Laut Okay! Magazin, das Anwesen kostet 7.500 Dollar pro Monat, nur 500 Dollar weniger als der neue Wohnsitz ihres entfremdeten Mannes.

Um mehr von Jayne und ihren Darstellern zu sehen, verpassen Sie keine neuen Folgen von Die wahren Hausfrauen von Beverly HillsStaffel 11 am Mittwochabend um 8/7c auf Bravo.